Viel Landschaft

Wer in Oberscheden wohnt, hat es gut! Direkt vor der Haustür liegt das Niemetal. Eingebettet in saftige Wiesen springt das Flüsschen über kleine Kaskaden in Richtung Weser. Sehr zur Freude von Wassersportlern, die ihre Boote gerne an der Eisenbahnbrücke ins Wasser setzen.

Paddler auf der Nieme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beeinträchtigt wird die Ruhe, die sonst hier herrscht, heute durch einen Feuerwehreinsatz: Die Böschung oberhalb des kleinen Viadukts ist in Brand geraten. Zum Glück konnte ein Überspringen der Flammen auf den Hochwald verhindert werden.

Feuerwehrmann    Feuerwehrleute in Aktion

 

Den Live-Mitschnitt vom Böschungsbrand sehen Sie hier

 

Als das Natursteinwerk weiter oben noch in Betrieb war und der gefragte Buntsandstein abgebaut wurde, war es in dem Flusstal weniger idyllisch. Heute sind hier wieder Storch und Reiher heimisch und im Flussufer hat der Eisvogel seine Nisthöhlen. Mit etwas Glück lassen sich die „fliegenden Diamanten“ bei ihrer Jagd übers Wasser beobachten.

Wenn Sie mehr sehen wollen aus Oberscheden und dem Niemetal, dann schauen Sie mal hier

Krone_Klein_Abschluss